Unsere Aktivitäten bewegen -

"Kunst tut gut(es)" war für mich

ein Höhepunkt. Ich freue mich 

auf die kommenden Projekte.

 

Wir sind stolz, zusammen große

Projekte anzustoßen. Regional

und weltweit.

Ich gehe zum Treffen,

weil wir viel zusammen 

lachen und ich dort Frauen

treffe, die ich sonst nicht 

kennengelernt hätte.

Wir finden es toll, dass wir über

die Soroptimisten weltweit mit

anderen Frauen verbunden sind.

Wir finden es spannend im Austausch

mit anderen Sorores, einen tiefen

Einblick in die verschiedensten

Berufe und Lebenswelten zu bekommen.

Wir genießen unsere zum Teil

kontroversen und daher belebenden

Diskussionen. Wir lernen jedes Mal

dazu.


Top